Sebastian Menges

Sebastian Menges wurde am 22.8.1978 in Heidelberg geboren und wuchs in Breisach in der Nähe von Freiburg auf. Nach dem Abitur in Breisach leistete er seinen Zivildienst im kanadischen Wald, in der Nähe von Montreal, und verlängerte seinen Aufenthalt auf anderthalb Jahre. Nach Freiburg zurück gekehrt begann er ein Studium der alten Geschichte und der Philosophie nur um dieses ein Jahr später wieder aufzugeben und eine Ausbildung zum Schauspieler an der Freiburger Schauspielschule zu beginnen. Bereits während der Ausbildung wirkte er in einigen freien Produktionen in Freiburg mit und war 7 Jahre lang ständiger Gast am Freiburger Kinder- und Jugendtheater im Marienbad, wo er unter anderem in einer Koproduktion mit dem Stadttheater Teheran, Iran, mitwirkte und am dortigen Fadj-Festival spielte. Zwischenzeitlich lebte er auch in Berlin und arbeitete dort als freier Schauspieler im ESH Berlin, kehrte jedoch regelmässig nach Freiburg zurück um weiterhin in laufenden Produktionen mitzuwirken. Mittlerweile hat er in Köln eine neue Heimat gefunden und spielte dort unter anderem am Horizont Theater Köln als auch an der Burghofbühne Dinslaken. Sebastian ist Löwe, Linkshänder und Langspielplattenliebhaber.